Petra Brühl

„Man kann dem Leben nicht mehr Tage geben, aber den Tagen mehr Leben”                                  Cicely Saunders, 1918 - 2005

Portrait Petra BruehlPetra Brühl

Geburtsjahr: 1956

Schule: 1963-1977
Abitur am Schiller-Gymnasium in Bochum

Ausbildung: 1977-1979 zur Bankkauffrau an der Westfalenbank Bochum

Studium: 1980-1984 der Rechtswissenschaften an der Ruhr-Universität Bochum
1987-1993 der Psychologie an der RUB
Abschluss: Diplom Psychologin

Ausbildungen:
1994-1996 zur Gesprächspsychotherapeutin
bei der GWG
1995-1999 zur Psychologischen Psychotherapeutin mit Schwerpunkt Verhaltenstherapie bei der Deutschen Gesellschaft für Verhaltenstherapie (DGVT) mit Sitz in Tübingen
- Approbation als Psychologische Psychotherapeutin
kontinuierliche Weiterbildung

Weitere Ausbildungen:
Traumatherapie am Kölner Institut AVT (Akademie für Verhaltenstherapie)
Zur Hypnotherapeutin beim Mainzer Institut „Zentrum für Hypnose”

Mitgliedschaft:
- Psychotherapeutenkammer NRW
- Arztregistereintrag vorhanden

Praxis:
Diplom-Psychologin Petra Brühl
Am Wasserturm 16
40668 Meerbusch

Die Tätigkeit als Psychologische Psychotherapeutin verlangt nach dem Psychotherapeutengesetz vom 1.1.1999 die staatliche Anerkennung und Approbation, der eine fundierte Ausbildung und erfolgreich absolvierte Prüfung vorausgeht. Diese Ausbildung habe ich bei der Deutschen Gesellschaft für Verhaltenstherapie in Tübingen absolviert und nach erfolgreicher Prüfung beendet.

 

Familienstand: verheiratet, 1 Sohn, 2 Töchter

Hobbys: Reisen, Gesang (klassische Gesangsausbildung), Sport